Star Trek: Dark Horizon

   

 

 

Dark Horizon Filmplakat von Lairis Adriana (Quelle: Facebook) '89/15' - Es ist vollbracht! Am 15. August fand die Premiere zu unserem zweiten Fan-Film-Projekt "Star Trek: Dark Horizon" in Berlin-Friedrichshagen unter der souveränen Projektleitung von Ensign Jones statt. Über 70 kostümierte Aliens und Terraner waren geladen. Es wurde gegrillt, gefeiert, sowie viele weitere Videos vom Projekt und Fotos auf der großen Leinwand gezeigt. Der Film ist 89 Minuten und die traditionellen Outtakes sind 15 Minuten lang.   Somit findet ein Projekt ein erfolgreiches Ende.

Der erste Drehtag war am 21. Februar 2015, wonach etwa fünf Monate lang jedes Wochenende gedreht wurde. Neben den Darstellern der "IG Star Trek USS K'Ehleyr" gab es elf Gastdarsteller, die sich an neun verschiedene Locations für die Dreharbeiten einfanden. Am herausforderndsten war der zwölfstündige Dreh in einem alten Heizungskeller bei über 30°C.

Besonders stolz sind wir auch über die eigene Filmmusik. Wie gewohnt hat Ronald Kah, alias RiVAldi - der Multimedia-Komponist, uns mit seiner musikalischen Arbeit sehr positiv überrascht.
Weitere Kommentare zum Film findest du bei YouTube oder Facebook.

 

Nachträglich hat unsere Gruppe dIe traditionellen Outtakes am 17. August veröffentlicht. Hier bekommt Ihr einen kleinen Eindruck wie es abseits der Kamera lief, viel Spaß damit:

 

This site is a non commercial site and no copyright violations are intended. Star Trek and all related properties are trademarks of Paramount Pictures. The site owner is not responsible for the contents of any external links from this page.